Urlaub und me(e/h)r…

Home/News/Urlaub und me(e/h)r…

Unsere Hovawarte waren wieder mit auf Tour:

Auch bei den hochsommerlichen Temperaturen haben Nala und Bolle die Wanderungen rund um Antholz und an der Cinque Terre prima mitgemacht. Bolles stetes Bestreben, der allererste von uns Vieren zu sein, hat sich schon etwas gebessert; aber es bleibt dabei, dass Peter mit ihm bergab deutich vorsichtiger sein muss als bergauf 🙂

Jegliches Wasser wird nicht nur zum Trinken genutzt – beide gehen gerne hinein um ausführlich zu schwimmen. Erst recht ist es so, wenn ein Stock vorne weg geworfen wirde Manchmal tragen beide sogar ein und denselben Stock gemeinsam schwimmend aus dem Wasser.

Und nach einer langen Wanderung fand Bolle den Strand als Ruhezone einfach nur gut und hat den Schlaf genossen.

Aber unsere Hovis können noch mehr, sie sind echte Braut-Warte:

Vor der Braut ist Nala zur Trauung geschritten und auch Bolle war chic dabei, allerdings als geduldiger Beobachter.

By | 2019-02-28T11:48:38+01:00 November 10th, 2018|News|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment