Wir wünschen allen Freunden und Bekannten des Wart vom Jördegaard eine gesegnete Adventszeit!

Auch wir können diese nun entspannt genießen:

Nalas erste Hitze mit Bolles Anwesenheit ist vorbei! Für fünf Tage ist Peter mit Bolle nach Hannover ausgezogen, so haben wir die Tage der Standhitze gut bewältigen können. Bolle fand das alles sehr interessant, auch den Besuchsaufenthalt in einer anderen Wohnung – und da scheinen ganz andere Regeln zu gelten… Und das mit der Katze wäre Nala übrigens nie passiert!!

Allerdings ist es nirgends so schön wie zu Hause, dort gibt es regelmäßig Knochen zum Genießen.

Irgendwie geht mir da durch den Kopf: “Solange du deine Füße unter meinen Tisch streckst…”, aber das kommt ja nicht hin – der eine Fuß liegt ja sogar auf dem Tisch. Tsstsstss, so etwas hat es bei Frauchen und Nala nie gegeben!

Der erste Schnee hat dem Lumpenstrumpf übrigens bestens gefallen, da kommt gleich noch mehr Übermut zu Tage 🙂